Datenschutzerklärung

Wir, die Silicon Suppliers GmbH und
Betreiber dieses Internetauftritts, nehmen den Schutz personenbezogener Daten
sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung und gemäß Bundesdatenschutzgesetz
und Telemediengesetz möchten wir Sie darüber informieren, wann und warum wir
welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind
Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren.
Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse
oder Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen
Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel statistische Daten
wie die Anzahl Besucher des letzten Monats einer Seite) fallen nicht darunter.

Sie können unsere Webseiten
grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Soweit auf unseren
Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen)
erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden
ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir halten uns an die Grundsätze der
Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen
Daten daher nur so lange, wie dies unbedingt erforderlich ist oder wie es die
vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen
Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf
diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden
kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die
Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem
Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Speicherung von IP-Adressen

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf
unsere Webseiten werden für Sicherungszwecke Daten als „Server Log-Dateien“
gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Zu diesen
Protokollen gehören Daten wie die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
aufgerufene Seite, Browsertyp und Betriebssystem, verweisende Webseiten von
welcher Sie auf unsere Seite gelangt sind. Diese erhobenen Daten dienen
ausschließlich zur anonymisierten statistischen Auswertung und zur Verbesserung
unseres Webseitenangebots. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.
Wir behalten uns allerdings vor, die Server Log-Dateien nachträglich zu
überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung
hinweisen.

Verwendung von Cookies

Um Ihnen eine optimierte Darstellung
unserer Internetseiten bieten zu können, verwenden wir sogenannte „Session
Cookies“. Cookies sind kleine Datensätze, die auf Ihrem Computer für die Dauer
einer Browser-Sitzung (Session) gespeichert werden. Schließen Sie Ihren
Internetbrowser, wird ebenfalls die Sitzung beendet und die von uns gesetzten
Cookies damit automatisch gelöscht. Permanente, als Datei auf Ihrem Computer
gespeicherte Cookies, werden auf unseren Internetseiten nicht verwendet. Sie
haben die Möglichkeit die Verwendung von Cookies zu verhindern, indem Sie Ihre
Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin,
dass dadurch eine fehlerfreie Darstellung unserer Internetseiten nicht mehr
sichergestellt werden kann.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Gründen der
Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum
Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des
Browsers mit „https://“ beginnt und in der Regel an dem
Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert
ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen
werden.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung und
Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf
unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren
Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf
Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit wir nicht durch
gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen
Zwecken gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern.
Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die
entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen
Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder über info@siliconsuppliers.com an uns wenden.

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Webseite
„Kontakt“ den Dienst „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zu den durch Google verarbeiteten Daten
können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten des Nutzers gehören, die
jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen
ihres Mobilgerätes), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet
werden. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung,
Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren
Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps
finden sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu
anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die
Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese
Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen
Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der
Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste. Für
Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand: 18.12.2018